Wilstedt bei Nacht und anderes ;)

S.O. Medien TriathlonBild: So Medien Triathlon

Nachdem ich mich in letzter Zeit leider nicht so viel um meinen Blog kümmern konnte, hier ein kleines Statusupdate 🙂

Wer mir auf Instagram folgt hat schon mitbekommen ich kann endlich wieder laufen. Ich laufe zwar echt nicht gerade schnell und es fühlt sich furchtbar an aber ich laufe. 🙂

Ich habe dieses Jahr noch nicht allzu viel gemacht Celle musste ich absagen 🙁 aber der Lauf in Wilstedt und den B2Run konnte ich dieses Jahr mitlaufen und natürlich habe ich meine Groupie Aktivitäten auch fortgesetzt, darin werde ich auch immer besser ;)…… Weiterlesen

S.O. Medien Triathlon 2.0

Wie im letzten Jahr sollte es zum ersten Triathlon der Saison nach Ostfriesland gehen und zwar zum S.O. Medien Triathlon in Grotegaste.

In diesem Jahr zum ersten Mal zum Team Triathlon und am 2. Tag auf der Sprintdistanz.

Die Anmeldung zum Sprint-Triathlon am Sonntag war schon längst erledigt als mein Freund fragte, ob wir nicht auch zum Team Triathlon wollen. Kurzerhand wurden meine Schwester (www.zeigenwasinunssteckt.de) und ihr Mann (Triathlon Neuling 😉 ) eingespannt….

Weiterlesen

Woche 9 – From Zero to Hero

Sonntag_Triathlon_StartWie die Zeit vergeht – nun ist die vorletzte Woche von From Zero to Hero beendet. Noch nicht mal mehr eine Woche dann geht es zum Triathlon nach Hamburg…..Diese Woche habe ich noch einen kleinen Probetriathlon gemacht um mich noch einmal mit dem Massenstart und den Wechsel vertraut zu machen… Aber seht selbst was ich die Woche so getrieben habe.

Leider habe ich nicht alle Trainingseinheiten geschafft 🙁

Mein Trainingplan für Woche 9

Montag:
Schwimmen (30 Minuten easy)

Dienstag:

Schwimmen (30 Minuten easy)

Mittwoch

Laufen, 30 Minuten

Donnerstag

Laufen, 60 Minuten (Nachmittag/abend), 20 Minuten warm-up, 6x 4 Minuten hohes Tempo mit jeweils der Hälfte als Pause, 10 Minuten auslaufen
Stretching, 20 Minuten

Freitag:

Radfahren, 90 Minuten Grundlagenausdauer mit 2 x (5x 30 Sekunden Sprint / 30 Sekunden locker kurbeln), 10 Minuten locker fahren zwischen den Wiederholungen

Samstag:

Bisschen Rad

Sonntag:

Schwimmen, 20 Minuten Dauerschwimmen in hohem Tempo
– Pause, gut ernähren –
Radfahren, 60 Minuten Grundlagenausdauer mit 4x 6 Minuten hohem Tempo, dazwischen 3 Minuten locker kurbeln
– Pause, gut ernähren –
Laufen, 40 Minuten (die ersten 10 Minuten easy, die nächsten 30 Minuten mit erhöhter Geschwindigkeit)

Weiterlesen