Sternfahrt in die Saison 2016 – Rad und Outdoor Bremen

Gestern war es endlich so weit …. Die Sternfahrt in die Saison stand an 🙂

Als wir unsere Sachen zum Umziehen im Auto verstaut hatten, ging es zur Messehalle. Dort standen schon so einige Radfahrer und Läufer und warteten auf den Start der Sternfahrt und des Sternlaufs. Wir waren ca. 80-100 Rennradfahrer, so genau kann man das bei der Anzahl gar nicht mehr sagen 😉

Dann gab es noch eine Gruppe mit ca. 14 Tourenrädern und eine 10-Köpfige Crossgruppe.

Nach einer Einweisung von Bernd Rennies (http://rennies-sport-reisen.de/) in die Strecke ging es dann auch schon los 🙂

Schnell aus der Stadt raus 🙂 und ab ins Blockland…. mit ein paar Schwänen an der Wümme, die für Begeisterung bei manchen Fahrern gesorgt haben 😉

Dann ging es weiter Richtung Worpswede, dort kam dann auch endlich die Sonne raus (zwar war sie schnell wieder weg aber wenigstens was).

Von Worpswede aus ging es dann Richtung Grasberg und über Borgfeld und durchs Blockland zurück zur Rad und Outdoor.

Die Ausfahrt war schön, die Sonne hätte zwar gerne öfters rauskommen können… Aber man kann ja nicht alles haben 😉

Dies waren dann knapp 60 Km die wir mit ungefähr 60 Radfahren mit einem Schnitt von ca. 26,5 Km/h gefahren sind.

 

Hier noch kein kleines Video zu unserer Ausfahrt (danke Tim 🙂 )

Es war ein sehr schöner Tag und danke für die tolle Organisation und die super Guides. Nächstes Jahr bin ich auf jeden Fall wieder dabei 

Danach ging es noch mit ein paar Freunden zur Messe, hier konnte man sich schöne Fahrräder anschauen, sich über den Triathlon in Bremen informieren und vieles über Radtouren und Radreisen erfahren. Natürlich war auch der Bremer Sporttreff mit einem Großen Stand vertreten 🙂

Nebenan gab es noch die Passion in der man BMX Fahrer und Skater auf ihren Parkour bewundern konnte.

 

 

Kommentar verfassen