Halbmarathon, Training und andere kleine Planungen

Dieses Jahr lief mal alles andere als rund… Aber ich lass mich davon nicht unterkriegen (denkt euch mal diesen Muskel Emoticon 😉 ). Nach dem letzten Wettkampf wurde also direkt für nächstes Jahr geplant :)…. Also was habe ich vor:

  1. Halbmarathon Hamburg am 28.04.2019
  2. Ironman Kraichgau 5150 am 02.06.2019
  3. ITU Triathlon Hamburg Olympische Distanz am 06.07.2019
  4. und natürlich ein paar Landesliga Wettkämpfe mit meinem  Triathlöwen Team

Als kleinen Leistungstest werde ich dieses Jahr noch einen 5 und einen 10 Km Lauf machen und schauen, wie schnell das momentan so geht :).

Nun war wieder die Frage wie am besten Trainieren?  Und da dachte ich mir ich probiere einfach mal eine App aus und habe mich umgeschaut.  Nun gibt es zich Millionen „ideale“ Trainingspläne, doch das kann ja jeder schnell sagen. Somit habe ich mir die einzelnen Apps ganz genau angeschaut und bin bei der (Aufgepasst Werbung – unbezahlt) Decathlon App „Decathlon Coach“ hängen geblieben.

Warum diese? Sie sah erstens schön aus und zweitens fand ich es cool das auch Lauf ABC Übungen und Intervalle sowie Lange Läufe im Training integriert sind. Außerdem hat die App eine Sprachausgabe. Ich würde zwar nun mit Kopfhörern laufen, weil andere Leute würden einen bestimmt schräg anschauen wenn aus deiner Hüfte auf einmal eine Stimme kommt: „und jetzt Kniehebelauf für 100m – Tschaka du schaffst das“ ;)… Wobei ich mir das mit mehreren als einen großen Spaß vorstelle.

Nun ja, am Freitag geht der Trainingsplan los erst einmal für die 10 Km Distanz.

Folgt mir auf Instagram (www.instagram.com/Trilifelove) dort werde ich nach jedem Training ein bisschen Feedback geben. 🙂

Also wer von euch hat noch Tipps für die Ideale Halbmarathon Vorbereitung ?  Was habt Ihr für Ziele nächstes oder noch dieses Jahr? Kommentiert diesen Beitrag oder schreibt mir einfach eine Mail: trilifelove@gmail.com

4 Gedanken zu „Halbmarathon, Training und andere kleine Planungen

  1. Daniel sagt:

    Hey,

    ja cool, ich bin auch beim Hamburger Halbmarathon. Wenn ich dich sehe sage ich mal Hallo wenn das OK ist.

    Sonst hört sich dein Plan super an. Bei der Traningsvorbereitung bräuchte ich aber auch noch Tips. Ist mein erster.

    Liebe Grüße aus Kiel

  2. Markus sagt:

    Hey, klingt doch super 😉
    Wünsch dir viel Erfolg, allerspätestens in Stickhausen sehen wir uns ja wieder 😀

    Ich werde mich nächstes Jahr an meine erste Olympische Distanz wagen und in einer Staffel bei einer Langdistanz auf dem Rad starten.

    Grüße aus Leer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.