Feiertage m├╝ssen ausgenutzt werden

Wir dachten uns anstatt in den Mai zu tanzen verbringen wir doch lieber den Feiertag auf dem Rad ­čÖé

Nachdem wir ausgeschlafen und gefr├╝hst├╝ckt haben ging es los. Laut dem Wetterbericht sollte sehr sch├Ânes Wetter sein also Sonne und kein Regen … Kurz bevor wir losgefahren sind war es das auch noch ­čśë

Wir hatten leider nicht so viel Gl├╝ck es war nur bedeckt, ziemlich windig und es fing zwischendurch sogar an zu regnen ­čÖü nichts desto trotz sind wir wie geplant weiter gefahren bis wir bei der Moorlosen Kirche angekommen sind. Dort gab es dann erst einmal Spargel ­čÖé auf dem R├╝ckweg wurde das Wetter besser und wie es immer so ist, sind wir bei tollsten Wetter bei mir wieder angekommen.

Danach sind wir dann noch spazieren gegangen um doch noch etwas vom Wetter zu haben ­čÖé

Am Ende des Tages hatten wir dann 87 km ­čÖé

Rennrad Tour Bremen

Am Samstag sollte es dann eigentlich nicht aufs Rad gehen doch da wir wieder sch├Ânes Wetter hatten und dies ausnutzen wollten gab es am Samstag noch einmal 55 km bei Sonne ­čÖé

Rennrad Tour Bremen

Heute habe ich dann noch 4 Std Unterricht im tanzen gegeben und bin jetzt froh etwas zu entspannen