Bald starten die Cyclassics

Cyclassics Hamburg

Die Cyclassics Rücken immer näher

Noch 72 Tage, dann ist es endlich soweit. Das heißt spätestens jetzt sollte man anfangen zu trainieren 🙂  (wenn man dies nicht bereits tut)

Für alle aus dem Hamburger Raum gibt es die Möglichkeit an einem „Rookie“ Programm teilzunehmen. Finde ich total cool 🙂 und dies ist eine super Chance, um andere Leute kennenzulernen, die das gleiche Ziel haben wie ihr…….

Das Programm der Cyclassics beinhaltet:
  • Dauer: 8 Wochen
  • Trainingsinhalt: Technik, Kraftausdauer, Teambuildung, Regelwerk
  • 3 Trainings pro Woche
  • Individuelles Coaching
  • Inklusive: Cyclassics-Startplatz und Trikot
  • Eigener Rookie-Startblock
  • Professionelle Begleitung im Rennen
  • Limitiert auf 100 Plätze

Hier bekommt ihr alle Infos zu dem Rookie Programm.

Für alle,  bei den dieses Angebot nicht passt, sollte so langsam anfangen an sein Training zu denken, im Netz gibt es einige Trainingspläne

Hier z. B. ein Beispiel für eine Trainingswoche mit 3 Trainingstagen:

Mo Di Mi Do Fr Sa So
Frei 75-90 min

20 Min einfahren

5-10x 1 min Sprint

Jeweils 2 min Pause

40 min ausfahren

Frei 80-100 min

30 min Einfahren

5-10 x 2 min hohen Gang bei einer Trittfrequenz von 70-80 U/min

2 Min Pause zwischen den Einheiten

30 min Ausfahren

Frei 2-4 Std GA1

90-100 U/min

+ 30 min Stabilitätstraining

Frei

 

Was waren die Cyclassics noch eimal?

Die Hamburger Cyclassics gibt es seit 1996 und es ist Europas größtes Radrennen mit über 20.000 Teilnehmern. Ich finde es wahnsinnig spannend und hatte vorher immer etwas Angst an solchen Veranstaltungen teilzunehmen aber wie ich festgestellt habe, reicht schon eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 25 km/h für die Kurzdistanz (55 Km).

Alles Weitere könnt ihr in diesem Blogartikel lesen 🙂

Also meldet euch an…. Und habt gemeinsam mit 20.000 anderen Verrückten Spaß ….

Hier geht es zur Anmeldung.

Vergesst bitte nicht, dass ich für jede Erstanmeldung 10€ für die Deutsche Hirntumorhilfe spende einfach bei der Anmeldung „Keine Nebenwertung“ anklicken und den Folgenden Code in dem Feld „Gemeinsamer Start“ angeben.

Code: BA16-001-ANDREA_H

Alles über die Aktion findet ihr auch unter: http://www.radsport-aktiv.de/freizeit/freizeitnews_98112.htm

Hier noch ein kleines Video zur Motivation 😉

 

Kommentar verfassen