Adventskalender

Es soweit und die Adventszeit startet, somit auch mein Adventskalender …

 

Also wie funktioniert der Adventskalender?

Ab Morgen bekommt ihr jeden Tag eine Stabilitäts-Übung von mir. Da ich sehr viel Wert auf Regeneration lege, werden wir nur jeden zweiten Tag trainieren.

Das bedeutet Ihr habt jeden zweiten Tag zwei  Übungen mehr zu absolvieren.

Jede Übung wird 40* Sekunden von uns ausgeführt und danach 20 Sekunden pausiert. Jede Übung wird 3 Mal hintereinander absolviert, somit ist jede Übung 3 Min Trainingszeit. Dies würde bedeuten dass ihr jeden zweiten Tag 6 min mehr trainiert.

Hier das Ganze noch einmal zum besseren Verständnis:

01.12. – Kein Training

02.12 – 2 Übungen = 6 min.

03.12 – Kein Training

04.12- 4 Übungen = 12 min.

05.12 – Kein Training

06.12 – 6 Übungen = 18 min.

….

24.12 – 24 Übungen = 1 Std 12 min**

Wenn eine Übung links und rechts durchgeführt werden muss, könnt ihr entweder 20 Sekunden je Seite machen oder nutzt die vollen 40 Sekunden je Seite (meine Empfehlung).

* Wem die Belastung von 40 Sekunden zu viel ist, kann diese auch gerne auf 30 oder 20 Sekunden ändern.

** Wer nicht so viel Zeit hat, sucht sich bitte ab dem 12.12 immer 5-10 Übungen raus, die verschiedene Muskelgruppen belasten – Somit habt ihr ein Programm von 15-30 min 🙂

5 Gedanken zu „Adventskalender

  1. Anja sagt:

    Und schon ist es wieder vorbei :/…nun ja, wir haben etwas gefaulenzt :D…wir waren in südtirol in nem hotel brenner …sport kam leider ein bisschen zu krut :/…aber wir haben natürlich wieder gute vorsätze ;)…und nächstes jahr machen wir dann auch beim adventsspecial mit ;)…also ich wünsche Dir auch einen guten rutsch in das neue, sportliche Jahr 😉 LG, Anja

Kommentar verfassen