55 km – Gegen den Wind die 2.

Gestern dachte ich – Mensch der Wind könnte auch weg sein aber mein Gott so schlimm ist es ja nicht… 111 km Gegenwind war schon nicht schön

Heute war es wiedererwartend noch viel viel schlimmer. Vor der Tour war angesagt das der Wind weniger ist als gestern und das wir höchstens Wind von der Seite haben.

Joa ich würde sagen Pustekuchen im wahrsten Sinne des Wortes. Wir hatten den Wind 55 km von vorne oder schräg von vorne und doppelt so stark wie angesagt und auch stärker als gestern. Ich kam gegen den Wind kaum gegen an.

Ich wollte zwischendurch am liebsten das Fahrrad nehmen und in den Fluss werfen 😂 aber ich habe es natürlich nicht gemacht. Aber bei dem Wetter und dem Wind war es wirklich nicht so spaßig ….

Als wir endlich in Zwischenahn ankamen war ich einfach nur glücklich und danach war es halb so schlimm und ich war genauso froh, dass ganze geschafft zu haben 😊

Fahrradtour Fahrradtour

Kommentar verfassen