Trainingslager mit Jorge Sports

Jorge Sports TrainingslagerDieses Jahr fahre ich mit Jorge Sports ins Trainingslager nach Mallorca ☺.

Im Frühjahr ist Mallorca ein Radsportparadies, alle die schon mal in dieser Jahreszeit dort waren, wissen was ich meine. Die Insel hat Landschaftlich einiges zu bieten und es bleiben keine Wünsche offen. Für Einsteiger bieten sich die flachen Strecken an der Küste an und für ambitionierte Sportler die Bergketten des  Serra de Tramuntana.

Das Laufen und Schwimmen kommt natürlich auch nicht zu kurz. Viele Hotels haben Sportpools und was gibt es schöneres einmal ins Meer zu springen ☺.

Aus diesen Gründen habe ich beschlossen wieder nach Mallorca zu fliegen.

Ich liebe diese Insel einfach.

Weiterlesen

STAPS-Leistungsdiagnostik

Ich habe mir schon öfters überlegt eine Leistungsdiagnostik zu machen. Ich wollte endlich mein Training vernünftig gestalten können.  Aufgrund von Empfehlungen habe ich mich für STAPS entschieden und mir dort die Diagnostik für das Rennrad “Granfondo RED” ausgesucht.

Die verschiedenen Möglichkeiten sind auf der Homepage von STAPS gut gegenübergestellt.

Nun war es im Dezember endlich so weit ☺. Ich hatte einen Termin bei STAPS in Hamburg.

Ich war schon etwas nervös, als ich nach Hamburg gefahren bin. Mir ging es die Tage vorher nicht so gut. Ich war etwas erkältet und hatte etwas Stress, deswegen dachte ich, das kann nur schief gehen ;)…. Weiterlesen

Algarve Granfondo 2017 – Bikeweek der extra Klasse (Gastbeitrag)

algarve grandfondo

Hier begann das Elend – damit antworte ich gerne, wenn ich gefragt werde, wie ich zum Rennradfahren gekommen bin. Das „Hier“ ist Sagres – in der Algarve-  in Protugal. Mittlerweile ist mir der jährliche Aufenthalt dort heilig und mein persönlicher Ruhepunkt des Jahres. In Kombination mit dem Algarve Grandfondo (siehe unten) ist es für mich der optimale Start die Rennrad-Sasion zu eröffnen…

Mein erstes Mal

Alles begann Ende 2013. Durch einen gesponserten Facebook-Post buchte ich ganz spontan eine Bikeweek in Portugal. Über das Jahr hinweg meine Körperfülle von 100 kg mit Fitnessstudio und vielen Fahrten auf dem Trekkingrad reduziert, fühlte ich mich bereit. Um sicherzugehen nahm ich Kontakt mit dem Veranstalter auf und erkundigte mich nach dem Gelände und den Geschwindigkeiten. Die Antwort kam: „Hier ist alles flach und im Schnitt bringen wir 25 km/h nach Hause, alles easy…“ – Ok, das kann ich, also los…

Schon auf der Fahrt mit dem Auto von Faro nach Sagres beschlich mich ein sehr ungutes Gefühl. Was bezeichnen die denn hier als flach??? Ich komme aus Bremen, nicht den Alpen. Dieses Gefühl machte sich später in den Touren bemerkbar… Weiterlesen

Cloudflow – der Schuh fürs „Runners High“

cloudflow women spiceflash

Bild: On

Ich war eine der Glücklichen, die zum Medien-Breakfast von On-Running eingeladen wurden :)… Es ging um die Vorstellung des neuen On Schuhs – Den Cloudflow – der die idealen Voraussetzungen liefert ein „Runners High“ zu erreichen. Ich will nichts vorwegnehmen aber ich hatte einen tollen Tag.

Medien Breakfast bei On

Am Freitagmorgen ging es gemeinsam mit Lena nach Hamburg. Knapp anderthalb Std später waren wir auch schon da:) . Wir bekamen gleich unsere Cloudflows und sie saßen, genauso wie meine Cloudsurfer, auf Anhieb perfekt.  Der Erste Eindruck war wirklich grandios, mega bequem, super leicht und auch noch wahnsinnig schick 🙂 . Weiterlesen

Gastbeitrag Mallorca 312

mallorca 312

 

Mallorca 312 – Vorwort:

Nun ist es wieder soweit, die Registrierung für den Radmarathon Mallorca 312 in 2017 öffnet. Es ist an der Zeit, die Tour 2016 zu reflektieren, um dann wieder auf den Knopf der Anmeldung zu drücken …

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung für das Jahr 2016 bin ich durch Zufall auf die Mallorca 312 gestoßen. Ein weiterer Zufall wollte es, dass die Registrierungsphase am 01. November, meinem Geburtstag, startete.  Somit machte ich mir mein erstes Geburtstagsgeschenk selber :-).

Weiterlesen

Pace-Rechner / kmh-Rechner

Mit diesem Pace- / kmh-Rechner kannst du deine Pace oder auch deine Geschwindigkeit (km/h) berechnen.

Der Pace-Rechner stellt dir für das Schwimmen (100 m), das Laufen (1 km) oder das Radfahren (5 km) jeweils einen Bezug zur entsprechenden Pace dar.

Um zu einem Ergebnis zu kommen:
1. Gib die Strecke und einen weiteren Wert ein.
2. Gib die Zeit und die Geschwindigkeit oder Zeit/100m ein.

(bitte Handy aktuell im Querformat verwenden)

Error: Embedded data could not be displayed.

Für Fragen und Anregungen zum Pace Rechner hinterlasse einfach einen Kommentar.

Schwimmanalyse – Was mache ich falsch :)

SchwimmanalyseNach eintausend versuchen Kraulen zu lernen wollte ich am Anfang wirklich aufgeben.  Im Oktober-Urlaub letzten Jahres, konnte ich noch nicht einmal 10 m Kraulen ohne unterzugehen. Nachdem ich und Lena (durchhaltenistalles.de) uns über unsere Triathlon Blogs kennen gelernt haben, hat sich aber einiges geändert.

In meinem ersten Bericht über unser Schwimmtraining, gab es noch wahnsinnig viele Baustellen… Nach und nach habe ich versucht diese auszumerzen. Jede Woche gingen wir 2 mal Schwimmen und halfen uns gegenseitig. Andere Schwimmer kamen dazu und schauten immer was wir treiben und verbesserten uns.  Im Januar sah das ganze nun gar nicht mehr so schlimm aus ☺… Weiterlesen

Survival Run im Serengeti Park

Survival RunBesser spät als nie 🙂 am letzten Wochenende ging es mit Daniela, Marie und Kristina zum Survival Run in den Serengetipark in Hodenhagen…  Ich freute mich schon tierisch, endlich mal wieder auf eine Veranstaltung ohne Wettkampfgedanken, ohne ständig auf die Uhr zu schauen. Einfach nur Spaß haben 🙂

Früh ging es aus dem Bett

Laut Veranstalter sollte es im Park sehr voll werden, 10.000 Besucher und 3.000 Teilnehmer plus alle die noch zum anfeuern gekommen sind. Also hieß es für uns um 8 Uhr los…. Im Auto war es schon echt lustig und wir kamen super durch.

Weiterlesen